Mein Konzept - Ihr LandLeben

Antje mit Luna
Antje mit Luna

Da ich nun selbst schon 10 Jahre in der Großstadt gewohnt habe, ist mir aufgefallen, dass ein Großteil der Menschen dort unter enormen Druck und Stress steht. Dieser hinterlässt sehr oft auch in der Gesundheit dieser Menschen seine Spuren. Diese Spuren sind sehr oft physischer, aber auch psychischer Natur. Sie reichen über allgemeine Blässe, Magen- und Darmbeschwerden, nervöse Schwäche und Reizbarkeit, Schwindel und Herzklopfen, Allergien, bis hin zu Schlaffheit im Denken und Handeln, beginnenden Burnouts und depressiven Verstimmungen.

 

Auch mich haben in der langen Zeit dort, ein Teil dieser Beschwerden schon persönlich betroffen. Wie gut und heilsam waren dann immer die Wochen, die ich meiner alten Heimat erlebte.

Sie rückten mein Denken wieder an die richtige Stelle, verscheuchten die Verzweiflung, die einen bisweilen befällt, machten Mut und öffneten den Blick für neue, kreative Gedanken.

 

Ich möchte auch anderen Menschen diese heilsame Wirkung eines solchen Aufenthaltes zu Teil werden lassen.

 

Außerdem...

 

besteht seit 2016 auch folgende Art der AusZeit... auf Wunsch können sich Gäste auch bei einem längeren Aufenthalt beraterisch begleiten lassen. Diese AusZeit ist sehr speziell, eine Selbsterfahrung, eine Auseinandersetzung mit sich selbst und seinen eigenen Themen und Blockaden, ein Abenteuer. Um diese AusZeit möglich zu machen entschloss ich mich im Jahr 2016 außerdem zu einer Ausbildung zum Lebensberater, die mich bei meiner eigenen persönlichen Entwicklung sehr unterstütze und mir Wege und Möglichkeiten aufzeigte mein Leben auch in Krisenzeiten selbstbestimmt, glücklich und eigenverantwortlich zu gestalten. Diese Erfahrungen teile ich gern auch mit unseren Gästen.

 

Die Beherbergungspreise sind dafür andere und näheres dazu erfahrt ihr auf meiner dazugehörigen Webseite: www.lebenskraft-sehnsucht.de

 

 

 

Begegnung mit der Natur und Tieren

Luna reitet auf Katy
Luna reitet auf Katy

Wenn Sie wollen, legen Sie selbst Hand an...Beim Umgang mit unseren Tieren werden Sie lernen los zulassen, sich wieder auf Ihre eigenen Instinkte zu besinnen, denn Tiere folgen ihren Instinkten. Sie spüren genau, wenn jemand sicher oder unsicher, willensstark oder ängstlich ist. Nur mit Ruhe und Geduld ist ein Zugang zu ihnen möglich.

Schon nach ein paar Tagen findet man plötzlich das Gefühl dafür wieder, wie von selbst.

Bei leichten Aufgaben im Garten spürt man auf einmal seinen Körper ganz neu. Der Geruch der Erde und schon einfache Arbeiten geben Ruhe und stellen ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist her, aus der ganz neue positive Energie geschöpft werden kann.